Kino

Sönke Wortmann dreht „kollektives Selbstporträt“