Hamburg/Oldenburg

Marseille-Kliniken stellen Strafanzeige gegen „Team Wallraff“

Hamburg/Oldenburg. Wegen heimlicher Bild- und Tonaufnahmen und widerrechtlichem Eindringen hat das Pflegeheim Amarita Oldenburg – eine Tochter der Hamburger Marseille-Kliniken – Anzeige gegen Mitarbeiter von RTL gestellt. Reporter von „Team Wallraff“ seien „erneut in den persönlichen, geschützten Lebens- und Wohnraum unserer Bewohner eingedrungen“, so der Vorstandsvorsitzende der Marseille-Kliniken AG, Dieter Wopen.

Gegenüber dem Medienportal „kress.de“ erklärte RTL, man werde „wie üblich bis kurz vor Ausstrahlung einer ,Team Wallraff‘-Folge keine Informationen zum Thema und zu den Recherchen an die Öffentlichkeit geben“. Die Ausstrahlung ist für den kommenden Montag geplant.