TV-Erfolgsserie

„Homeland“ bekommt eine Million Euro Förderung

Berlin. Die amerikanische Fernsehserie „Homeland“ bekommt für die Dreharbeiten in Berlin und Brandenburg eine Million Euro öffentliche Förderung. Am heutigen Dienstag fällt die erste Klappe für die 5. Staffel der Erfolgsserie in Berlin. Als Schauspieler stehen erneut Claire Danes, Rupert Friend und Mandy Patinkin sowohl in den Babelsberger Studios sowie in und um Berlin vor der Kamera.