Der Rapper will nur spielen

Hip-Hop Der Albumtitel „Blood Moon: Year Of The Wolf“ passt schon gut zu The Game aus Compton. Schließlich ist der Kalifornier ein Alphatier, der die ganze Standard-Karriere eines Westküsten-Rappers durchlief. Bandenmitglied, angeschossen, Streit mit der Hip-Hop-Konkurrenz, aber auch unbestrittenes Talent. Er kennt die Regeln des Spiels.

The Game Mi 10.12., 21.00, Mojo Club (U St. Pauli), Reeperbahn 1, Karten zu 32,65 im Vorverkauf; www.comptongame.com