Laing wechselt die Beleuchtung

Mit dem neuen zweiten Album „Wechselt die Beleuchtung“ wechselt das Berliner Electro-Pop-Quartett Laing nicht den Sound, der bleibt fluffig und tanzbar. Aber der Ort für das nächste Hamburger Konzert ist schon besonders, denn am 19. Oktober gibt Laing zwei Konzerte im plüschigen Imperial Theater. Die nächste Clubshow gibt es am 29. Januar im Gruenspan.

Laing So 19.10., 19.00 und 21.00, Imperial Theater (U St. Pauli), Reeperbahn 5, Karten zu jew. 21,05 im Vorverkauf; www.imperial-theater.de