Ein Mann, alle Rollen

Solo Ein Mann entfesselt den „Sturm“ ganz allein. Frei nach Shakes-peare präsentiert Bernd Lafrenz Shakespeares letztes Stück. Das gelingt ihm als Autor, Regisseur und Darsteller in einer Person mithilfe von ausgefeilter Mimik, Gestik und einer vertrackten Geräuschkulisse.

„Der Sturm“ Do 16.10.–Sa 18.10., jew. 20.00, Monsun Theater (Bus 2, 150), Friedensallee 20, Karten zu 15,55 /erm. 12,80,- unter T. 390 31 48; www.monsuntheater.de