Die Nacht, die ist zum Tanzen da

Dance-Pop Der Kanadier Daniel Victor Snaith produziert unter dem Namen Caribou elektronische Tanzmusik, die neben Hüfte und Herz auch das Hirn anspricht. Komplex arrangierte Soundstrukturen verwandelt er in Tracks, die zur rauschhaften Bewegung auf dem Dancefloor führen. Gleichzeitig können seine Arrangements auch eine gewisse Melancholie mit sich führen. Denn die Nacht, sie schimmert nun mal in den unterschiedlichsten Farben und Gefühlsnuancen.

Caribou Sa 11.10., 20.00, Große Freiheit 36 (S Reeperbahn), Karten zu 28,20 im Vorverkauf; www.facebook.com/caribouband