Ausstellung

Wie die Propaganda im Ersten Weltkrieg zur Waffe wurde

Vor 100 Jahren zogen viele Menschen jubelnd in den Ersten Weltkrieg. Warum das so war und was das mit Propaganda zu tun hat, erzählt eine Ausstellung im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.