Jan Philipp Reemtsma

„Geschichte ist keine Lektion, die man abspulen könnte“

Jan Philipp Reemtsma, Vorstand des Hamburger Instituts für Sozialforschung, über den Entwurf des Deserteur-Denkmals, über das Verschwinden der NS-Zeitzeugen und die Notwendigkeit der Erinnerung.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.