„Es ist wichtig zu wissen, wo alles hinführt“

Drei Fragen an Regisseur Richard Linklater über sein Langzeitprojekt „Boyhood“