Meine Party

Ein Club wandert ans andere Ufer

Ego Air am 29. Mai an der Elbe im Park des MuseumsBallinstadt auf der Veddel

Die Talstraße: Eine Gasse mit Gay-Sexkino und Wunderbar, Dreizimmerwohnung-Kneipe und Heilsarmee-Kaserne. Und mitten drin: Das Ego, Hamburgs mehrfach ausgezeichneter Electro-Club, die kleine Adresse für großartige Bookings.

Am 29. Mai geht der Club an die Luft beim fünften Ego Air im Park des Auswanderermuseums BallinStadt auf der Veddel. Von 14Uhr an bis 22Uhr wird open air und mit allem, was dazu gehört, zwischen Spreehafen und Peutekanal gefeiert. An die Decks kommen DJ Phono (Foto: Lux), seine Diynamic-Kollegen Solomun und David August sowie Egolutionärin Magdalena.

Und da 22 Uhr wirklich keine Zeit ist, um aufzuhören, geht es im Anschluss weiter bei der Aftershow Party im Ego mit Christopher Lawrenz, Patlac und Lasof. In der Talstraße. Immer der Nase nach.

Ego Air #5 Do 29.5., 14.00–22.00, Auswanderermuseum BallinStadt (S Veddel), Veddeler Bogen 2, Karten zu 11,10 im Vorverkauf; Aftershow Party: Do 29.5., 22.30, Ego (S Reeperbahn); Talstraße 9, www.mein-ego.com