Geheimnisse aus dem Grab

Drama Nach dem Tod seiner Gattin Florence trifft Witwer Halpern auf deren Jugendliebe Johnson. Im Laufe von Lionel Goldsteins Drama „Halpern & Johnson“ erfahren beide bislang Unbekanntes über die Verstorbene, das sie aufbringt, aber auch Chancen der Versöhnung birgt. Gerd Heinz inszeniert das Zweipersonenstück mit Charles Brauer und Werner Rehm.

„Halpern & Johnson“ Premiere Do 17.4., 19.30, bis 24.5., Ernst Deutsch Theater (U Mundsburg), Friedrich-Schütter-Platz 1, Karten zu 18,- bis 37,- unter T. 22 70 14 20; www.ernst-deutsch-theater.de