Anstoßen mit Bidla Buh

Musik-Comedy Was kommt nach „Busenblues“, Parodien auf Marius und Co.? Torge Bollert, Olaf Klindwort und Jan-F. Behrendt alias Bidla Buh sind keine „Prachtkerle“ mehr. Die Hamburger Musikkomödianten nehmen aber auch im neuen Programm in Schwalbenschwanz, mit Rose im Knopfloch und Pomade im Haar Liedgut, Grammofon-Hits und Pop aufs Korn.

„Sekt, Frack und Rock ‘n‘ Roll“ Premiere So 13.4., 11.30, Komödie Winterhude (U Hudtwalckerstraße), Hudtwalckerstr. 13, Karten zu 22,-: T. 48 06 80 80 Literatur Ein partizipatorisches Festival sind die HEW-Lesetage (Hamburger Energie-Wechsel). Zum Start sprechen Amelie Deuflhard, Karin Beier (Schauspielhaus) und Christine Ebeling (Gängeviertel) über „Kunst und Knechtschaft“, sprich das Gefahrengebiet Kultursubvention.