Wenn die Ordnung wegbricht

Frauenstück In diesem Jahr kommt bereits das zweite Stück der Hamburgerin Nino Haratischwili zur Uraufführung, es wird von der Autorin selbst im Lichthof inszeniert. Es geht um einen Bürgerkrieg vor einer herrschaftlichen Villa und um drei Angestellte, die die Stellung halten. Özlem Cosen, Solveig Krebs und Anja Topf spielen.

„Der Herbst der Untertanen“ Premiere Fr 11.4., dann 12./13.4., 13.–15.6., je 20.15 (So 19.00), Lichthof (Bus 3), Mendelssohnstr. 15b, Karten zu 10,- bis 15,-: T. 300 33 74 80