Nur schmecken, nicht sehen

Verkostung Die Weingaleristen aus Hamburg sind immer auf der Suche nach dem Besonderen. Nun laden sie in ihre Weinhandlung zur Blind-Weinverkostung ein, vergleichen deutsche Weine mit der internationalen Konkurrenz und gehen der Frage auf den Grund, warum dem einen ein Chardonnay mundet und der andere Riesling bevorzugt. Bitte unbedingt anmelden!

Blind-Weinverkostung Sa 21.9., 18.30, Die Weingaleristen (S Stadthausbrücke),Kohlhöfen 14, Anmeldung unter T. 35 71 84 77

( (hpjl) )