Thomas Mann kompakt

Roman-Schauspiel Die Sprache ist Mittel der Konflikte, wenn ein junger Hamburger in einem Sanatorium in Davos Antworten auf die Fragen der Politik, des Lebens und der Liebe sucht. Mit Guido Bayer als Castorp spielt Thomas Manns Roman als 90-minütige Eigenproduktion im Sprechwerk.

„Der Zauber/Berg" Do 19.–Sa 21.9., 20.00, So 22.9., 18.00, Sprechwerk (U/S Berliner Tor), Klaus-Groth-Str. 23, Karten: 12,50 bis 18,-