Krimifestival auf Kampnagel

Die Norwegerin Anne Holt, das Schweden-Duo Hjorth & Rosenfeldt, die Deutschen Andrea Maria Schenkel und Sebastian Fitzek – das sind nur einige der Spitzenautoren, die bei der siebten Auflage des Hamburger Krimifestivals vom 29. Oktober bis 2. November auf Kampnagel lesen. Am 2. September beginnt der Vorverkauf.

Eröffnen wird das Festival der Rechtsmediziner Michael Tsokos, der aus seiner nicht immer magenfreundlichen Praxis berichten wird. Für die Musik sorgt Salut Salon. Musikalisch wird es auch beim Finale: Der Münchner Kabarettist und Krimiautor Jörg Maurer wird in einem musikkabarettistischen Krimisolo seinen Bestseller „Unterholz“ präsentieren. Spannung und deftiger Humor sind garantiert. Bereits am Nachmittag des 2. November sind erstmals die Alsterdetektive zu Gast beim Krimifestival, unterstützt werden sie von den „Drei ???“ Oliver Rohrbeck und Jens Wawrczeck.

7. Hamburger Krimifestival 29.10.–2.11., Karten ab 2.9. in den Heymann Buchhandlungen, den HA-Ticketshops und unter der HA-Hotline T. 30309898; www.krimifestival-hamburg.de