Ewig schöner Klassik-Jazz

Wie ewige Jugend gehört auch ewige Schönheit zu den ebenso nagenden wie unerfüllbaren Sehnsüchten der Menschheit. Über kurz oder lang vergeht doch alles zu Moder und Fäulnis. Als romantisches Ideal aber taugt der Traum von der „Eternal Beauty“; das jedenfalls wollen uns vier ausgezeichnete Jazzmusiker und die Radiophilharmonie Hannover des NDR mit einem Konzert unter diesem Namen am Sonnabend im Hangar 7 am Flughafen im Rahmen des SHMF beweisen.

Was für ewig schöne Musik Nils Landgren (Posaune), Michael Wollny (Klavier), Dieter Ilg (Bass) und Rasmus Kihlberg (Schlagzeug) mit all den Streichern im Rücken erarbeitet haben, verrät das Programm nicht. Doch dürfte sich ein zwischen Schmelz und Attacke vielfach abgestuftes Klangpanorama auftun, wenn diese Könner der Improvisation auf Profis der Klassik treffen. Die musikalische Leitung liegt in den Händen von Jörg Achim Keller, dem Leiter der NDR Bigband.

Eternal Beauty Sa 24.8., 19.00, Flughafen Hamburg, Lufthansa Technik Basis Hangar 7, Tickets zu 28,- bis 58,- unter T.: 0431-23 70 70