Erfahrungen im deutschen Exil

Junge Flüchtlinge spielen im Theaterprojekt „Station Warteraum“ Szenen ihres Lebens