Info

Gaucks Würdigung

Bundespräsident Joachim Gauck hat das Lebenswerk von Walter Jens gewürdigt. Jens habe sich „große Verdienste um unser Land“ erworben, schrieb Gauck an die Witwe des Philologen. „Er vermochte es, der Redekunst in Deutschland wieder einen Platz zu verschaffen, nachdem sie von Propaganda, Lüge und Verführung verdorben worden war.“