Spargel auf Chinesisch

Saisonmenü „Niemand kann eine fremde Kultur verstehen, ohne ihre Speisen und Getränke gekostet zu haben“, lautet die Philosophie von MingChu Yu. Der Chef im Han Yang in Niendorf weiß auch die saisonalen Angebote seines Gastgeberlandes zu nutzen und bereitet Spargel frisch vom Markt auf chinesische Art zu. So wird sautierter Spargel in Austernsauce zu Lachs (18,80 Euro) oder Rindfleisch (16,50 Euro) serviert. Der Loup de Mer in Shaoxing-Reisweinsauce bekommt weißen und grünen Spargel als Beilage (20,80 Euro) genau wie die sautierten Hummerkrabben plus Loup de Mer (21,80 Euro). Chinesen gelten gemeinhin als besonders essfreudig, am liebsten wird in großer Runde getafelt.

Han Yang Di–Sa 12.00–15.00/17.30–23.00, So 12.00–23.00, Paul-Sorge-Straße 142a (U Schippelsweg), T. 552 37 15, Spargelkarte bis 14.6.; www.han-yang.de