Treffen mit „Frau Mayer“

Winzerparty Eine wirklich tolle Geschichte kann Winzer Erwin Poller auftischen: Von einer gewissen Frau Mayer hat er einst einen uralten Garten im westlichen Weinviertel in Österreich aufgekauft, unter der Bedingung, dass er ihn ebenso liebevoll bearbeitet wie sie jahrzehntelang. Den ersten Poller-Wein erlebte die alte Dame nicht mehr, doch ihr zu Ehren nannte Poller den gelungenen Grünen Veltliner „Frau Mayer“. Einige seiner raren Flaschen bringt Erwin Poller zur Winzerparty im Vineyard mit, begleitend werden österreichische Schmankerl serviert.

Vineyard Weinlager Fr 24.5., 19.00–23.00, Osterstraße 92 (U Osterstraße), Kosten p.P. 29,- inkl., Anmeldung unter T. 43 21 32 30