Burda

„Focus“-Mitarbeiter schreiben Brandbrief

München. 70 Mitarbeiter des Nachrichtenmagazins „Focus“ haben einen Brandbrief an die Verlagsleitung geschrieben. Sie befürchten, dass die gesamte „Focus“-Mannschaft von München nach Berlin umgesiedelt wird. Von Verlagsseite hieß es, dass der Berliner Standort zwar gestärkt werden soll, ein kompletter Umzug aber nicht geplant sei. Die Spekulationen über einen möglichen Umzug könnten daher rühren, dass der neue Chefredakteur Jörg Quoos aus Berlin kommt.