Düsternis, Zuckerguss

Indie-Pop Sie lieben Velvet Underground und Surf-Pop. Zwischen den Polen Düsternis und Zuckerguss bewegen sich die Songs der Londoner Band Veronica Falls. Das Quartett um Sängerin Roxanne Clifford ist zurzeit mit dem zweiten Album „Waiting To Something To Happen“ auf Tour.

Veronica Falls Mi 8.5., 20.30, Molotow (U St. Pauli); Spielbudenplatz 5, Karten 15;- im Vorverkauf; www.veronicafalls.com