Der Fisch schwimmt überall

Mittelalter-Pop So richtig ausgelastet scheint Eric Fish nicht zu sein: Neben seiner Tätigkeit als Frontmann bei Subway To Sally puzzelt er immer noch mit verschiedenen anderen Projekten herum: So zum Beispiel als Solo-Künstler oder auch als Chef des eigenen Plattenlabels Esox, bei dem natürlich auch das aktuelle Soloalbum „Kaskade“ erschienen ist.

Eric Fish & Friends Mo 29.4., 20.00, Knust(UFeldstraße), Neuer Kamp 30, Karten ab 20,60im Vvk.; www.ericfish.de