Konzert I

Rolando Villazón verspricht große Leidenschaft

Laeiszhalle . Ein Konzert zu Ehren des 200. Geburtstags von Giuseppe Verdi: Der mexikanische Tenor Rolando Villazón kommt am Freitagabend auf die Bühne im großen Saal der Laeiszhalle (Johannes-Brahms-Platz) und singt ausgewählte Arien des italienischen Komponisten. Das Tschechische National Symphonie Orchester, unter Leitung von Guerassim Voronkov, begleitet den Ausnahmesänger. Die Karten kosten zwischen 20 und 135 Euro.