Würziges im Weinkeller

Krimi-Gedeck Im neuen GenussSpeicher am Rande der Hafencity soll eine Tradition begründet werden: Autorenlesung im Weinkeller. Den Auftakt machen an diesem Freitag Gunter Gerlach und Jürgen Ehlers, die von ihren zahlreichen Lesern als "Krimi-Kurzgeschichten-Könige" verehrt werden. Zu den spannenden Storys wird ein sogenanntes Krimi-Gedeck serviert: roter Lebenssaft mit Wasser und Würzbrot. Mit dem Lebenssaft ist Rotspon gemeint, auch damit knüpfen die Ideengeber und Betreiber des GenussSpeichers, Karen und Frank Stricker, an eine Tradition an. Der Name Rotspon kommt vermutlich vom roten Span der Eichenholzfässer, in denen seit den Zeiten der Hanse Rotweine aus dem Bordeaux nach Norden transportiert wurden. Im Keller des Speicherblocks R2 werden zukünftig wieder diese französischen Weine vor der Abfüllung drei Monate in speziellen Eichenholzfässern lagern - und dürfen sich anschließend Hamburger Rotspon nennen.

Gunter Gerlach/Jürgen Ehlers Fr 12.4., 19.00, Genuss-Speicher (Bus 6), St. Annenufer 2, Lesung 10,-, Krimi-Gedeck 5,-, Reservierungen unter T. 38 38 02 80