Musikalische Brassfahrt

Indie-Jazz Brasstronaut aus Vancouver sind ein lebendes klingendes Museum, wenn die sechs Kanadier zu Klarinette und Trompete greifen und einen Stil kreieren, der uralt und doch modern wirkt. Irgendwo zwischen Indie-Pop und Cabaret-Jazz gibt es eine dunkle Ecke, in der der Name Brasstronaut geflüstert wird. Oder im Raucherbereich des Uebel & Gefährlich.

Brasstronaut Mo 8.4., 21.00, Uebel & Gefährlich (U Feldstraße), Feldstraße 66, Karten zu 13,90 im Vvk.; www.brasstronaut.com