Kino

Prominenter Besuch bei der "Fraktus"-Vorführung

Abaton. Die Band Fraktus, ein Spaßprojekt von Studio Braun, räumt derzeit mächtig ab. Gleich drei ausverkaufte Konzerte in der Fabrik (das vorerst letzte morgen), und kein Ende der Fanbegeisterung in Sicht. Weshalb das Abaton heute von 19.30 Uhr an noch einmal die amüsante Pseudo-Doku "Fraktus - Das letzte Kapitel der Musikgeschichte" zeigt. Zur Vorführung werden Regisseur Lars Jessen und Studio-Braun-Mitglied Rocko Schamoni erwartet. Eintritt: 7,50/6,50 Euro.