Auszeichnung

Buchgestalter Rainer Groothuis wird Professor

Hamburg. Der Hamburger Senat hat den Buch- und Mediengestalter Rainer Groothuis, 53, mit dem Ehrentitel Professor ausgezeichnet. Groothuis sei ein wichtiger Förderer der Kunst und Kultur in Hamburg und setze sich konsequent "für die Seele des Buches und der Literatur" ein, sagte Kultursenatorin Barbara Kisseler. "Rainer Groothuis lässt uns auch im Zeitalter der Digitalisierung an die Kraft des gedruckten Werkes glauben." Der gebürtige Ostfriese war Geschäftsführer des Verlags Klaus Wagenbach und gründete 1999 in Ottensen die Agentur Groothuis, Consorten, deren Arbeiten vielfach ausgezeichnet wurden.