Die College-Kids drehen durch

DVD Eigentlich läuft es ja in der Regel so: Degenerierte Hinterwäldler machen Jagd auf sexy Studentinnen, und am Ende ist die Leinwand rot. Doch "Tucker und Dale vs. Evil" ist der brillante Gegenentwurf, eine Splatterfilm-Persiflage, bei der wegen grundlegender Missverständnisse die Rollen vertauscht sind. Da müssen sich die Landeier mächtig vor durchdrehenden College-Kids in Acht nehmen, die glauben, in Todesgefahr zu schweben. Ein Mordsspaß, ähnlich gut wie die Zombiefilm-Satire "Shaun Of The Dead", und jetzt auf DVD zu haben.

Tucker und Dale vs. Evil 88 Minuten, ab 16 Jahren