Altbauten

Schwerpunkt des "Tages des offenen Denkmals" steht fest

Hamburg. Unter dem Schwerpunktthema "Hamburg im 19. Jahrhundert" laden am 10. und 11. September mehr als 100 Baudenkmäler zu Führungen ein. Viele unter ihnen öffnen exklusiv am Tag des offenen Denkmals, wie der legendäre Schellfischtunnel in Altona, der Düker in der Lombardsbrücke oder das Riedemann-Mausoleum auf dem Friedhof Ohlsdorf. Auf der Website www.denkmalschutzamt.hamburg.de gibt es mehr Informationen.