Alles echt, nix gelogen

Alternative Rock White Lies, das sind im Englischen Notlügen. Und eine Band aus Großbritannien, die es leid ist, mit Joy Division, The Cure und anderen verglichen zu werden. Ihre Synthie-Sounds würden sie ganz allein entwickeln, viele der gern herangezogenen Vergleichsbands hätten sie erst nach dem Hinweis auf die vermeintliche Ähnlichkeit gehört und überhaupt: Die Songs seien ganz persönlich und überhaupt nicht kopiert. Das mag vielleicht nicht ganz stimmen, tut aber der Qualität der Jungs keinen Abbruch.

White Lies Fr 25.2., 19.00, Docks (U St. Pauli), Spielbudenplatz 19, Karten zu 26,55 im Vorverkauf; www.whitelies.com