Frisch und fluffig

Das beste Debüt im vergangenen Pop-Jahr stammte von George Lewis, der unter dem Namen Twin Shadow sein erstes Album "Forget" einspielte: einen schimmernden und eingängigen Reigen 80s-infizierter Songs. Lewis hat eine Zwillingsschwester, daher rührt der Name seines Projekts, an dem er nach eigenem Bekunden "so hart gearbeitet hat wie noch nie an etwas". Man hört es der famosen Platte an, deren Stücke nur für Ignoranten nach billigem Synthie klingen. Für alle anderen ist sie frisch & fluffig & ein Hit.

Twin Shadow So 6.2., 20.30, Molotow (U St. Pauli), Spielbudenplatz, Karten 13,90 im Vvk.