Probezeit der Dänen

Sieben Dänen haben 2007 mit ihrem Debütalbum "We Are In There You Are Out Here" die Indie-Elektro-Szene aufgemischt, mit aufregenden Frisuren, V-Ausschnitt-Modelappeal und einem treibenden Tanzrock, der unglaublich mitreißend war. Doch Dúnés Nachfolger "Enter Metropolis" (2009) konnte weniger überzeugen. Man darf gespannt sein, wie groß die Szene noch ist, in die Dúné so perfekt gepasst hat, oder ob es eine Mode-Band tatsächlich schafft, Musik zu machen, die über den Moment hinausweist.

Dúné Mo 17.1., 20.00, Gruenspan (S Reeperbahn), Große Freiheit 58, Vvk. 21,90; www.dunesite.com