Kultur auf dem Gabentisch

Tipps von Annette Stiekele

Foto: Hamburger Abendblatt / Klaus Bodig / Hamburger Abendblatt

CD: Die Foals aus Oxford sind keine Mathematiker-Band, auch wenn sie einen zackigen Rock verbreiten. Ihr Album "Total Life Forever" muss man eine Offenbarung nennen, weil es große Gefühle und Gedanken befeuert. Und weil der Rhythmus stimmt.

Buch: Man kann Haruki Murakamis neuen Roman "IQ84" (Dumont, 32 Euro) für die Ausuferung eines Spinners halten. Aber selten las sich ein Buch über Zwischenwelten und die Bedrohung des Einzelnen durch den Totalitarismus so verdammt realistisch und beunruhigend. Ein Muss.

Wundertüte: Die Psychoklempner-Serie "In Treatment" zählt zu den unterschätzten Juwelen, die im Spätprogramm versauerten. Da hilft nur eins, sofort die DVD der ersten Staffel erwerben. Wunderbar entschleunigtes Gesprächskino mit einem minimalistisch aufspielenden Gabriel Byrne.