Wie das mit der russischen Seele geht

... zeigt Yakov Kreizberg mit seinem Orchester in der Laeiszhalle