Pop mit Attitüde

Wave Die Mischung aus Sixties-Popseligkeit und 80s-New-Wave, die die Band The Drums dieses Jahr produzierte, war schon ziemlich verführerisch. Das fand nicht nur die gesamte britische Popjournaille, sondern auch das Hamburger Publikum, das die Drums in diesem Jahr bereits zweimal begutachtete: im stinkevollen Molotow und auf dem Dockville-Festival. Die Drums haben Hits und eine Attitüde, die an vieles erinnert, was es bereits im Pop gab - das ist gewollt und macht sie zu einer der Neuentdeckungen 2010.

The Drums Mi 8.12., 21.00, Uebel & Gefährlich (U Feldstraße), Feldstraße 66, Karten zu 18,30 im Vorverkauf; www.thedrums.com