Info

Kluges zum Nachreden

"Die Sprache ist natürlich im ersten Moment immer ein Hindernis für die Verständigung."

Marcel Marceau, Pantomime

"Die Zukunft der Sprache ist die Formel."

C.W. Ceram (1915-72), Schriftsteller

"Unsinnige Wörter dienen dem Möblieren des Schweigens."

Nathalie Sarraute (1900-99), Autorin

"Stets ist die Sprache kecker als die Tat."

Friedrich von Schiller (1759-1805)

"Die Menschen haben, wie es scheint, die Sprache nicht empfangen, um die Gedanken zu verbergen, sondern um zu verbergen, dass sie keine Gedanken haben."

Sören Kierkegaard (1813-55), Philosoph