Aus zwei mach eins

Americana Ursprünglich sollte Steve Wynn am 16. November im Knust spielen und Giant Sand am selben Tag im Uebel & Gefährlich. Beide hätten sich gegenseitig das Publikum weggenommen, denn sowohl Wynn als auch Howe Gelb, der Mann hinter Giant Sand, gehören zum weit gesteckten Feld der Americana-Musik. Die plietschen Veranstalter haben diese Terminkollision bemerkt und beide Künstler jetzt ins Uebel & Gefährlich gebucht. Den Fan wird es freuen, die Musiker sicher auch, denn es werden definitiv mehr Zuhörer zu dieser Doppel-Show kommen.

Giant Sand, Steve Wynn Di 16.11., 20.30, Uebel & Gefährlich (U Feldstraße), Feldstraße 66, Karten zu 24,-; Infos im Internet unter www.howegelb.com , www.stevewynn.net