Storgårds debütiert beim NDR

Konzert Zu seinem Debüt beim NDR Sinfonieorchester bringt der finnische Dirigent John Storgårds am 11. und 12. November Musik von Jean Sibelius, Frederick Delius und Jörg Widmann mit. Storgårds, gelernter und nach wie vor aktiver Geiger, ist Chefdirigent des Helsinki Philharmonic Orchestra, das er nach Meinung der FAZ "energisch, aber nicht zur Selbstdarstellung neigend" führt. Christian Tetzlaff ist der Solist bei Widmanns Violinkonzert.

NDR Sinfonieorchester , Do 11.11. und Fr 12.11. jew. 20.00, Laeiszhalle (U Gänsemarkt) Johannes-Brahms-Platz, Karten zu 9,- bis 41,- unter 0180-178 79 80 oder unter www.ndrticketshop.de