Als wären ihr mächtige Pranken gewachsen

Die Pianistin Hélène Grimaud entfaltete in der Laeiszhalle orchestrale Tonfülle