Endlich mal was Neues

Indierock Die späten Beatles in einen Topf mit Nirvana, umrühren, aufkochen und raus kommt: Scumbucket. Okay, das Koblenzer Trio ist immer noch eine Art Geheimtipp, aber musikalisch betrachtet darf's ruhig mal der Vergleich mit den Großen sein. Nach fünf Jahren gibt's mit "Sarsaparilla" ein neues Album - und eine Tour, die die Band am 9.10. ins Logo führt.

Scumbucket Sa 9.10., 21.00, Logo (MetroBus 4/5), Grindelallee 5, Karten zu 12,- im Vorverkauf; www.scumbucket-music.com