Improvisationstheater

Bei der Gameshow auf der Bühne ist alles improvisiert

Imperial-Theater. Thorsten Brand darf als Moderator des Impro-Slam mal wieder dem gepflegten Sadismus vor Publikum frönen. Seine Kandidaten aus dem Ensemble des Impro-Theaters Steife Brise scheucht er von Aufgabe zu Aufgabe, kommentiert ihre Anstrengung je nach Erfolg beifällig oder vor Sarkasmus triefend. Bei der laut Eigenbeschreibung "schnellsten und härtesten Gameshow der Welt" heute um 20 Uhr im Imperial-Theater (Reeperbahn 5) geraten die Teilnehmer ins Schwitzen. Das Publikum amüsiert sich für 19,-/15,-.