Hamburg historisch

Petra Oelker lässt zum zehnten Mal morden

Eppendorf. Hamburg am Ende des 18. Jahrhunderts hat es Petra Oelker angetan. Bereits zum zehnten Mal ermittelt die Komödiantin Rosina Vinstedt zusammen mit Weddemeister Adam Wagner und Kaufmann Claes Herrmanns zwischen Elbe und Alster. Einen toten Zuckerbäcker, ein Familiengeheimnis und üble Verdächtigungen stellt die Autorin in "Die Nacht des Schierlings" heute ab 20.30 Uhr in der Buchhandlung Heymann (Eppendorfer Landstraße 77) vor. Karten zu 9,- sind in allen Filialen oder unter T. 23 80 16 96 erhältlich.