Starke US-Autoren zu Gast beim Krimifestival

Kampnagel. Mit Jilliane Hoffman und John Katzenbach werden zwei der renommiertesten amerikanischen Krimiautoren Anfang November beim 4. Hamburger Krimifestival lesen.

In ihrem aktuellen Thriller "Mädchenfänger", der auch auf der "Spiegel"-Bestenliste steht, erzählt die ehemalige Staatsanwältin Hoffman die packende Geschichte eines Seriemörders, der sich kleine Mädchen als Opfer wählt. Mädchen, von denen man denkt, sie seien von zu Hause weggelaufen. So wie die Tochter von FBI-Agent Bob Dees, der mit dem Fall beauftragt wird ...

In John Katzenbachs Kriminalroman "Der Täter" bekommt es Detective Simon Winter mit einem "Schattenmann" zu tun - offenbar handelt es sich um einen ehemaligen Nazi-Schergen, der durch neue Morde seine alten Taten vertuschen will. Eine Holocaust-Überlebende wird sein erstes Opfer. Ein kniffliger Fall für Winter.

4. Hamburger Krimifestival Jilliane Hoffman Di 2.11., 18.00, Eintritt 12,-, John Katzenbach Do 4.11., 20.00, Eintritt 12,-, Karten in den Heymann-Buchhandlungen (T. 48 09 30), den HA-Ticketshops, unter T. 30 30 98 98 und bei Kampnagel; alle Termine und Autoren: www.krimifestival-hamburg.de