Debüt

Judith Rakers mit guter "3 nach 9"-Quote

Hamburg/Bremen. Judith Rakers' erste offizielle "3 nach 9"-Sendung sahen in Norddeutschland 320 000 Zuschauer. Das entspricht einem Marktanteil von 12,2 Prozent, dem höchsten, den die Talkshow bislang 2010 erzielte. In absoluten Zahlen wurde sie nur übertroffen von der Ausgabe vom 9. Juli mit der Gastmoderatorin Judith Rakers', die 390 000 Zuschauer sahen. Dass vergangenen Freitag weniger Menschen einschalteten, liegt laut Radio Bremen am späten Sendebeginn um 22.45 Uhr statt sonst 22 Uhr.