Neben der Spur

Pralle Schale, weicher Kern: Rummelsnuff

Keine Angst, der tut nichts, der will nur singen. Da Roger Baptist (Künstlername "Rummelsnuff") eigentlich ein singendes Kunstprojekt ist, passt er bestens ins Programm der deutlich anderen Kunstmesse am 29. August im Golden Pudel Club (Künstlername "Elbphilharmonie der Herzen") am Elbufer.

In unmittelbarer Nachbarschaft von verschniekungsgefährdeten Straßenzügen St. Paulis treffen sich Künstler und Künstler-Freunde, um "Och nööö ..." zu sagen und um Produkte ihrer Arbeit anzubieten. Große Teile der hoffentlich großen Erlöse sollen dem Kampf gegen die Gentrifizierung zugeführt werden. Passend zum künstlerischen Anlass gibt es auch ein Rahmen-Programm mit Perlen zeitgenössischer Unterhaltungsmusik. Die garantiert prallste: Rummelsnuff. Eine herzerwärmende Mischung aus Schlager, Punk, Elektro und Chanson, die klingt, als wären Hans Albers, Popeye und Freddy Quinn synchron in einen Topf voller Anabolika gefallen.

Pudel Art Basel II - Kunstmarkt gegen Gentrifizierung 2 So 29.8., ab 15.00, Golden Pudel Club (S Reeperbahn), St. Pauli Fischmarkt 27