Biergartenlesung

Mit Bella Block den Verbrechern auf der Spur

BeLaMi. Doris Gercke wollte Strafverteidigerin werden, dann merkte sie, dass ihr Verbrecher in Romanen viel lieber waren. Gelohnt hat sich dieser Sinneswandel besonders für Krimi-Freunde, die sich bei Gerckes heutiger Lesung im Bergedorfer BeLaMi auf "Bella Block", den Gedichtband "Eisnester" und Gerckes letzten Roman "Pasewalk" freuen dürfen. Die Veranstaltung in der Holtenklinkerstraße 26 beginnt um 20.30 Uhr, der Eintritt ist frei.