Auszeichnung

Käthe-Kollwitz-Preis für Mona Hatoum

Berlin. Die im Libanon geborene Künstlerin Mona Hatoum erhält heute den Käthe-Kollwitz-Preis der Akademie der Künste in Berlin. Die mit 12 000 Euro dotierte Auszeichnung würdige das vielfältige und umfassende Werk der 1952 geborenen Künstlerin, teilte die Akademie gestern in Berlin mit. Eine Auswahl aktueller Werke der Preisträgerin ist von Sonnabend an bis zum 5. September im Haus der Akademie am Pariser Platz zu sehen. Seit den 80er-Jahren werden Hatoums Werke weltweit in Museen ausgestellt.